Freitag, 3. Juli 2015

Hafenmord



Hafenmord
Autor: Katharina Peters
eBook: 316 Seiten
ISBN: 9783841203847


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Rügen sehen und sterben Romy Becarre glaubt auf Rügen, ein wenig zur Ruhe zu kommen. Doch kaum hat sie sich auf ihrer neuen Dienststelle eingerichtet, hat sie ihren ersten Fall. Nach einem anonymen Anruf findet die Polizei auf dem Gelände einer Fischfabrik im Sassnitzer Hafen die Leiche des seit anderthalb Tagen vermissten Kai Richardt. Der 45-jährige Geschäftsmann, Familienvater und Triathlet aus Bergen, verlor im Keller eines Lagerhauses sein Leben. Bei der Durchsuchung des Lagerhauses stößt Romy auf eine zweite Leiche. Das Skelett einer Frau wird gefunden, die im Jahr 2000 spurlos verschwand, als sie auf der Insel merkwürdigen Geschäften des toten Richardts nachging. Doch wo ist der Zusammenhang zwischen den beiden Mordfällen?

Dienstag, 30. Juni 2015

Produkttest: No. 1 Eau de Parfum von M.Asam


Das Schnuppern geht weiter: Ich habe mir das Eau de Parfüm "No. 1" von M.Asam zum Testen ausgesucht:

Samstag, 27. Juni 2015

Hab keine Angst mein Mädchen



Hab keine Angst mein Mädchen
Autor: Siegrid Hunold-Reine
eBook: 274 Seiten
ISBN: 9783839240182


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Michelle kommt nicht über den Tod ihrer Schwester hinweg und überlässt nichts mehr dem Zufall. Sie plant ihr Leben bis hin zur Partnerwahl und der Geburt der zwei Kinder. Um sie zur Besinnung zu bringen, verzaubert sie die Freundin ihrer Mutter: Im Körper einer alten Frau wird sie zur Ruhe gezwungen. Aber der Zauber hat seine Tücken. Michelle landet in einem Pflegeheim für Demenzkranke. Dort lernt sie die 82-jährige Magdalene kennen. Die will den Mörder ihres Mannes stellen. Michelle flüchtet mit ihr ...

Buch Challenge "Blogger helfen Tieren" / Spendenaktion


Mein 39. Buch (Halbgeist von Adam Troy-Castro) seit Start der Buch Challenge "Bloger helfen Tieren" ist gelesen und dafür gehen EUR 1,00 von mir an die Spendenaktion.

Mehr Infos über die Buch Challenge gibts es hier.


Ich würde mich sehr freuen, wenn sich viele Mitstreiter für die gute Sachen finden würden.
 

Zudem gibt es auch selbstgestrickte Socken zugunsten der Spendenaktion. Die Hälfte des Erlöses geht an die Spendenaktion "Blogger helfen Tieren" und die andere Hälfte ist für die Materialkosten. Zu bewundern (und auch zu kaufen) kann man diese Spendensocken auf ezebee:

http://www.ezebee.com/de/selbstgestrickt


Die Spendensocken gibt es aber auch auf Ebay:
http://www.ebay.de/sch/patty_s1/m.html?_nkw=&_armrs=1&_from=&_ipg=


Also wer kalte Füsse hat und etwas Gutes tun will ...